Fachliteratur für Mediziner

Buchrezension: „Prometheus LernPaket Anatomie Schädel"

Wie bei manchen Brettspielen darf man auch hier anfangs zwei große Plakate entfalten, gefolgt von mehreren Kärtchen. An Inhalt erwarten Euch insgesamt zwei faltbare Tafeln im 1,5 fachen A3 Format (die „LernTafeln“ Terminologie und Foraminologie) und 27 kleinere ebenfalls faltbare Tafeln im 1,5 fachen A5 Format (sogenannte „LernLeporellos“). Alle natürlich laminiert und somit für den langen und strapazierfähigen Lerneinsatz gedacht.

Buchrezension: „Kurzlehrbuch – EKG endlich verständlich"

„Was sehen Sie Frau Kollegin / Herr Kollege ?“. Auf diese Frage folgt meist eine kurze Schweigeminute – zumindest wenn es um das richtige Lesen und Interpretieren eines EKGs geht. Um dieser unangenehmen Stille aus dem Weg zu gehen bleibt es den Wenigsten erspart sich einmal gründlich mit der EKG Befundung zu beschäftigen.

Buchrezension: „Tinnitus"

Tinnitus ist ein Krankheitsbild, das mit hohem Leidensdruck einhergeht. Etwa 10 bis 20% der Bevölkerung sind von Tinnitus betroffen, knapp 25% stellen zumindest einmal im Leben ein derartiges Ohrgeräusch fest. Literatur zu diesem Thema gibt es in Fülle. Das Buch „Tinnitus“ von Prof. Gerhard Hesse sticht hier durch die Einbeziehung aktueller wissenschaftlicher Studien und der langjährigen Erfahrung des Autors auf diesem Gebiet hervor.

Seiten

Unser Ziel ist Ihr Erfolg

Unter diesem Motto bieten wir stets Aus- und Weiterbildung auf höchstem Niveau. Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität unseres Angebots!

DocSolution Network

Folgen Sie uns

MAWZ im World Wide Web

MAWZ Wien steht für “Medizinisches Aus- und Weiterbildungszentrum Wien” und bietet Kurse im medizinischen Bereich für Medizinstudierende und Jungmediziner an. Durch erfahrene Trainerinnen und Trainer aus verschiedenen Fachbereichen der Human- und Zahnmedizin sollen den Kunden des MAWZ Fertigkeiten gelehrt werden, die im Studium oder der postgraduellen Ausbildung wenig berücksichtigt werden, allerdings von hoher Bedeutung für die Ausübung des Arztberufes sind.