Fachliteratur für Mediziner

Buchrezension: „Sobotta Präparieratlas“

Unserer Redaktion liegt das oben genannte Werk in der 3. Auflage zur Rezension vor. Erwähnenswert ist, dass es sich hierbei um eine bilinguale Ausgabe (Deutsch - Englisch) mit lateinischer Nomenklatur handelt.

Buchrezension: „Lehrbuch Anatomie“

Das uns in der „Sonderausgabe 8.Auflage“ vorliegende Buch ist den meisten Studierenden und Ärztinnen sowie Ärzten bereits bekannt. Der „Lippert“ zählt seit Jahren zu den Standardwerken in der Anatomie und wird deshalb bereits oft zu Studienbeginn als „Pflichtlektüre“ empfohlen.

Buchrezension: „Atmungssystem – Integrative Grundlagen und Fälle“

Das Buch „Atmungssystem – Integrative Grundlagen und Fälle“ von Andrew Davies und Carl Moores liegt uns in der 1. deutschen Auflage zur Rezension vor. Ziel des Buches ist es, den Lesern die Zusammenhänge zwischen normaler und gestörter Organfunktion näherzubringen, und so die Relevanz der präklinischen Fächer für den klinischen Alltag zu untermauern.

Seiten

Unser Ziel ist Ihr Erfolg

Unter diesem Motto bieten wir stets Aus- und Weiterbildung auf höchstem Niveau. Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität unseres Angebots!

DocSolution Network

Folgen Sie uns

MAWZ im World Wide Web

MAWZ Wien steht für “Medizinisches Aus- und Weiterbildungszentrum Wien” und bietet Kurse im medizinischen Bereich für Medizinstudierende und Jungmediziner an. Durch erfahrene Trainerinnen und Trainer aus verschiedenen Fachbereichen der Human- und Zahnmedizin sollen den Kunden des MAWZ Fertigkeiten gelehrt werden, die im Studium oder der postgraduellen Ausbildung wenig berücksichtigt werden, allerdings von hoher Bedeutung für die Ausübung des Arztberufes sind.